Der Gott des Gemetzels: Deity

252

Das ist ein Beitrag zu Zockwork Oranges "52 Games"-Projekt, in dem pro Woche ein Text zu einem bestimmten Thema zu einem frei wählbaren Spiel gefragt ist. Thema Woche 10: Übernatürlich. 

Yarik! Verdammter Idiot! Wie oft soll ich dir noch sagen, dass du zum Pissen nicht so weit vom Licht weggehen sollst? Jaja, du mich auch, du Sohn einer geistesschwachen Hündin! Und dann nimmt der verdammte Trottel nicht mal seine Lanze mit! He! Hast du wenigstens deinen Helm auf? Ich hasse es, wenn die Neuen bei der Tempelwache immer glauben, sie wüssten alles besser. ... Wovor ich mich fürchte, fragst du Grünschnabel? Das kann ich dir verraten: Vor dem Gott des Gemetzels, der in den Schatten wohnt und dich holen kommt, wenn du dich umdrehst.

Ach ja? Das bilde ich mir nur ein? Sowas gibt's nicht, meinst du? Alles nur Gebrabbel? Haha, Trakh, hast du den Jungspund gehört? Gibt's nicht, meint unser Neuer. Hör mal, Kleiner, ich schiebe nun schon seit dreizehn Jahren hier vor dem Tempel Wache, und ich habe schon Dutzende von deiner Sorte gesehen:Grün hinter den Ohren, die Rüstung frisch geölt, gerade mal aus der Akademie geholt ... Und Dutzende Male habe ich mir den Schwachsinn schon angehört, den ihr jungen Besserwisser da von euch gebt, dass es keine Gespenster gibt, keine Ghule, keine Hexen, keinen bösen Blick, dass die schwarze Kunst nur darin besteht, einfachen Trotteln wie mir das Geld aus der Tasche zu ziehen. Einen hatten wir sogar, der behauptete, wenn es blitzt,, wäre das kein Beweis dafür, dass der Dunkle X'aath einen Frevler mit seinem Zorn verfolgt! Im Ernst! Der laberte etwas von Wolken, vom Wetter, von Katzenfell, was weiß ich!

Der Gott des Gemetzels bewegt sich heimtückisch von Schatten zu Schatten

Dann pass mal auf, Kleiner, dann erzähl ich dir mal was vom Gott des Gemetzels. In dunklen Nächten, so wie heute, schleicht er sich heran. Groß ist er, seine Haut ist schwarz wie der Nachthimmel, und nur seine vier Augen leuchten mit dem kalten Feuer des Mondes! Doch du wirst sie nicht zu sehen bekommen, seine Augen, denn er ist ein Gott des Blutes und der Verschlagenheit! Heimtückisch bewegt er sich hinter deinem Rücken, von Schatten zu Schatten! Er springt von Fackel zu Fackel, wenn du nicht hinsiehst, und lässt sie verlöschen und ...

Da! Hast du das gesehen! Die Fackel dort, sie ist ausgegangen!

Was meinst du? Soso, dafür gibt's eine natürliche, logische Erklärung? Die Fackeln gehen deiner Meinung nach also aus, weil der einäugige Dirath beim Fackelpech spart? Aha. Du hast wohl für alles einen frechen Spruch auf Lager, wie? Alles nur Aberglauben, was? Ich sag dir mal eins: Du hältst jetzt schön deine Fresse, wenn ich rede. Gut? Gut.

Denn wenn Grünschnäbel wie du mit ihrem Geschwafel von Aberglauben und "natürlichen" Erklärungen in Nächten wie heute mal kurz ins Dunkel pissen gehen, weiß ich, was passiert. Erst gehen die Fackeln aus, ein naseweiser Idiot wie du geht kurz nachsehen oder pissen oder was weiß der Teufel, und dann hört man es, ein leises Klirren, wie von Ketten ... und dann: Stille!

Stille, und der sich langsam ausbreitende Geruch von Blut, und Angst, und Scheiße.

Und alte, abergläubische Männer wie ich, über die du dich lustig machst, weil sie an das Übernatürliche glauben, an all den Kram, der euch besserwisserischen Kindern zu altmodisch ist, an die Welt der Geister, der blutigen Götter der Schatten, der plötzlichen Tode im Dunkeln, solche Männer wie ich also gehen dann bei Sonnenaufgang auf die Suche nach euch, weil ihr vom Pissen oder vom Nachsehen oder von was weiß ich nicht mehr zurückgekommen seid. 

Yarik! Yarik! Ist der verdammte Idiot immer noch nicht zurück vom Pissen? Yarik? Verflucht ... riechst du das, Jungspund? Ganz ruhig, Leute, bleibt hier ... verflucht! Verflucht, verflucht, verflucht! Haben wir noch Fackeln? Gut. Noch vier Stunden bis zum Morgen. Noch vier Stunden ... Verschone mich und diese Kinder, Gott des Gemetzels ... verschone mich ...

Deity ist ein Stealth-Action-Spiel von Studenten des Digipen Institute of Technology. Es kann gratis von der Website geladen werden.

Autor: 

Kommentare

[...] World: Mega Man X / Silent Protagonist: F.E.A.R. 2 -- Project Origin / Threeblades: Ace Combat 5 / Videogametourism: Deity / Webschnorcheln: Black & White 2 Tags: Blogprojekt, Tiere.fbLike{height:22px;}.socialbuttons [...]

Neuen Kommentar schreiben

URL
Aktualisieren Geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen. Geben Sie die im Bild dargestellten Zeichen ein; wenn Sie diese nicht lesen können, senden Sie das Formular ohne Eingabe ab, um ein neues Bild zu generieren. Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet.  Switch to audio verification.