Games Pop: Trent Reznor - Quake: Hall of Souls

Summer of Games Music! In den warmen Monaten versorgt euch VGT ab sofort in unregelmäßigen Abständen mit Games-Musik. Games-Pop-Trackwunsch? Sag's uns auf Twitter

Seit 1996 ist viel Zeit vergangen, doch im Gegensatz zum Spiel ist Trent Reznors Soundtrack zu id Softwares FPS-Opa in Schönheit gealtert. Nach wie vor unnachahmlich, wie NIN-Mastermind Reznor hier seinen Pop-Industrial zugunsten eines düsteren Ambient-Drones mit dennoch sich langsam entwickelnden Melodie-Fragmenten eindampft.

Der ganze Soundtrack ist natürlich auf YouTube nachzuhören, doch "Hall of Souls" bleibt alleine wegen seiner körperlosen Flüsterer ein zeitloses Stück Horror-Ambient. Der Grund, warum bei mir die Quake-CD immer im CD-Regal stehen wird - gleich neben Aphex Twins "Selected Ambient Works II".

Autor: 
Tags: 

Neuen Kommentar schreiben

URL
Aktualisieren Geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen. Geben Sie die im Bild dargestellten Zeichen ein; wenn Sie diese nicht lesen können, senden Sie das Formular ohne Eingabe ab, um ein neues Bild zu generieren. Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet.  Switch to audio verification.