Inderst legt nahe 011114

Rudolf Inderst kennt alle Ecken des Internets und nennt uns einmal wöchentlich drei lohnende Destinationen.

Du Kürbis, Du!

Ein wenig Spaß am Gruseln sei auch mir heute erlaubt. Der Link führt zu einem Bild, das mich an einen großartigen, leider unterschätzten und recht unbekannten Film namens „Race with the Devil“ erinnert. Fiese Hater meinen, das Beste an diesem Freizeit-Grusel sei der deutsche Titel: „Vier im rasenden Sarg“! Blödmänner.


<--break->Der ganze Berufsstand. In Aufuhr.

Für Deutschland gilt: „Die Ausbildung zum/zur Fleischer/in dauert 3 Jahre.“ In Österreich heißt es: „Die Ausbildung zum/zur Fleischverarbeiter/in dauert 3 Jahre.“ Und in der Schweiz meint man: „Die Ausbildung zum/zur Fleischfachmann/-frau EFZ dauert 3 Jahre“. Videospieler wissen natürlich, dass diese Ausbildung NUR einem Zweck dienlich ist – das Leben unserer geliebten Horrorspiel-Hauptfiguren zu beenden. 13 Persönlichkeiten stellt die gamesradar-Liste vor. Ja, ich weiß, Listen, irgendwie ... billig. PS: Schon mal im Deutschen Fleischermuseum in Böblingen gewesen?

Asche für Escher! Sofort!

Endlich! Ein Open-World-Puzzler, der auch mich interessieren könnte: „Artist, game designer, and former circus performer Willy Chyr, who holds degrees in physics and economics, joins the pantheon of creatives inspired by Escher's mind-bending reality with an in-progress project called Relativity.“ Und ein schönes Interview mit dem Herrn findet Ihr hier gleich dazu.

Neuen Kommentar schreiben

URL
Aktualisieren Geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen. Geben Sie die im Bild dargestellten Zeichen ein; wenn Sie diese nicht lesen können, senden Sie das Formular ohne Eingabe ab, um ein neues Bild zu generieren. Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet.  Switch to audio verification.