Modtag! ZuTheSkunk

Da aller guten Dinge bekanntlich drei sind, präsentiert Stefan Köhler bei seinem Abstecher in die Welt der Spielbearbeitungen für VGT am ersten Montag dieses Monats, dem Modtag, den finalen Fragebogen in der zweiten Runde der aus der WASD bekannten Modderview-Serie. Nach großen Namen stellt sich hierzu ein unbekannter, aber nicht minder interessanter Modder dem Experiment…

#24 – ZuTheSkunk - Five Nights at Vault 5

Kreative Spieler lassen sich nicht nur von Büchern und Filmen sowie Comics, sondern oft auch von anderen Spielen inspirieren. Neben den zu erwartenden Remakes von Klassikern (wie Super Mario in Oblivion oder im Falle des Projektes Molten Clouds der Versuch, Fallout 2 in der Engine von Fallout: Las Vegas wiederauferstehen zu lassen, zeigt die für das letztgenannte Rollenspiel entwickelte Erweiterung Five Nights at Vault 5 des polnischen Modders ZuTheSkunk auf, dass Indie-Games ebenfalls eine Fundgrube für Spielmechaniken sein können, die er dabei nicht einfach übernimmt, sondern weiterentwickelt.

So muss der Spieler im Gegensatz zum Original, der Spielreihe Five Nights at Freddy’s, nicht in einem Raum gefangen dafür sorgen, dass sich keine Gegner an ihn heranschleichen, sondern sich selbst bewegen und dabei auch auf Gefahren in der Umgebung wie radioaktive Strahlung achten, so wie auch in der Fallout: Las Vegas-Modifikation The Frontier der Kampf gegen die Elemente den Spieler zusätzlich fordert.

Für alle, denen das Prinzip des Modderviews (noch) nichts sagt: Dieses wandelt sich von Interview (1. Santeri Koivisto zu Interview (2. Robert Yang ), da die Befragten nicht nur Fragen ändern/ersetzen können, wie sie es ansonsten mit Spieldaten tun, sondern auch die Fragen im nächsten Modderview beeinflussen – frei nach dem Motto: „Don’t like the question? – MOD IT!“…

Autor: 
Gast

Neuen Kommentar schreiben

URL
Aktualisieren Geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen. Geben Sie die im Bild dargestellten Zeichen ein; wenn Sie diese nicht lesen können, senden Sie das Formular ohne Eingabe ab, um ein neues Bild zu generieren. Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet.  Switch to audio verification.