Was ist Video Game Tourism?

163

Videogame (das):

Ein Computerspiel (in der Umgangssprache teilweise als Game bezeichnet, vom englischen game für Spiel) ist ein interaktives Medium; ein Programm auf einem Computer, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, ein durch implementierte Regeln beschriebenes Spiel zu spielen. (Wiki)

Tourismus (der):

„Tourismus ist die Gesamtheit der Beziehungen und Erscheinungen, die sich aus der Reise und dem Aufenthalt von Personen ergeben, für die der Aufenthaltsort weder hauptsächlicher und dauernder Wohn- noch Arbeitsort ist.“

– Tourismuswissenschaftler Claude Kaspar (Wiki)

Ist ein Videospiel ein Gegenstand oder ein Ort? Man könnte sagen: beides. Games sind Kulturprodukte, wie Bücher, Bilder, Musik oder Filme. Tatsächlich steckt in jedem Videospiel ein wenig von allen vieren. Als jüngstes Medium vereinen Spiele sozusagen alle vorhergehenden Künste in sich, und noch ein paar Ingenieurswissenschaften dazu.

Für die, die spielen, sind Spiele aber auch mehr: Sie sind der Ort hinter dem Bildschirm, oder eher: viele Orte. Schöne, faszinierende, banale, unheimliche, außergewöhnliche. Und weil sich die meisten von uns schon von Berufs wegen an virtuellen Orten auf Bildschirmen aufhalten - von der Tabellenkalkulation bis zum Internet -, haben Spiele etwas zu bieten, was ihre Freunde auch in der Freizeit vor die Monitore oder Bildschirme lockt. Spielen ist Entspannung, Adrenalin, Zeitvertreib, Herausforderung oder Meditation. So gesehen sind alle Spieler zeitweise freiwillige Touristen in der Welt hinter dem Bildschirm - die einen länger, die anderen kürzer. (Dauernder Wohn- oder Arbeitsort sind Spiele selten - und wenn, dann hat das wohl was mit Goldfarmen oder Hochleistungssport zu tun.)

Die virtuellen Räume, in die uns Videogames versetzen, sind ebenso unterschiedlich wie die Regeln, die in diesen Räumen gelten - Online-Casinos, strategische Landkarten, unendliche Weiten, mystische Ruinen, Kampfarenen oder auch ganz abstrakte Räume bieten Platz für die unglaubliche Vielfalt an Spielen, und es kommen täglich neue hinzu. VideoGameTourism.at soll ein Ort sein, an dem über diese Räume und ihre Regeln geschrieben und diskutiert werden kann.

Aber wie sagt der Brite: The proof of the pudding is in the eating. Viel Spaß!

Autor: 

Neuen Kommentar schreiben

URL
Aktualisieren Geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen. Geben Sie die im Bild dargestellten Zeichen ein; wenn Sie diese nicht lesen können, senden Sie das Formular ohne Eingabe ab, um ein neues Bild zu generieren. Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet.  Switch to audio verification.