Mär 05 03:21

Platter Pac-Man, maues Museum

1470

Immer, wenn ich ein neues Spiel spiele, gehe ich erst mal davon aus, dass man sich darin - wenn man möchte - mit großer Freude vertiefen kann. Egal, ob es sich um das Durchforsten und Durchleven einer riesigen virtuellen Welt handelt oder um ein frenetisches Geschicklichkeitsspiel: Ein Computerspiel ist im Idealfall ebenso einsteigerfreundlich wie expertentauglich. Leider geht diese Rechnung nur manchmal wirklich auf. Das merkt man dann, wenn das jeweilige Spiel schlecht designt, der Schwierigkeitsgrad nicht ausbalanciert oder die Steuerung schleißig umgesetzt ist.

Mär 04 22:30

Subotron im März

1406

Gameskultur im Wiener Museumsquartier: Wiens Nervenzentrum für Spielerisches subotron hat auch im März eine interessante Reihe an Veranstaltungen auf dem Programm. 

Do. 06.03.14, 19h  Rovio Stars and free-to-play publishing.

Rovio Stars publishing program has to offer a developer far more than the traditional model. The “Angry Birds” developer will lend you their expertise in giving the game that final coat of polish, while also helping you publish and market the game to hundreds of millions of fans around the world.

Jussi Immonen (Head of portfolio and business at "Angry Birds´" Rovio Stars, Helsinki)

Mär 03 03:48

It's the last day of an era! - On the closing of "1000 Heroz"

1465

1000 days is a long time. Dictatorships can be overthrown to form a fertile ground for democracies, helpless babies become jolly children and the world of videogames spawns hundreds of new titles. Games that can keep players' attention for longer than a few months are rare and have to be updated with new content regularly to keep players interested. This usually happens with AAA titles only, with the likes of StarCraft or World of Tanks where large development teams are at work to foster the virtual environment for many years.

Feb 27 11:35

VGT goes GameStandard: Best of Indie Februar 2014

1458

Die monatliche Kooperation mit dem GameStandard zeigt wieder ein Best-of der schönsten Indie-Games-News.

Es ist so etwas wie eine Renaissance des Einzelkämpfertums: Seit Ende der Achtzigerjahre galt die Binsenweisheit, dass Spiele mit ihrer rasant zunehmenden Komplexität nie wieder das Werk einzelner Entwickler sein würden, wie es in der Frühzeit des Mediums gang und gäbe war. Spieldesign, Programmierung, Grafik, Audio, Story, Modelling, Vertrieb - Videospiele, so meinte man, vereinen derart viele unterschiedliche Disziplinen, dass nur mehrköpfige Teams diesem Medium gerecht werden könnten.

Feb 20 18:45

Screenshot deluxe: James Snook

1447 Devil may Cry
Screenshot deluxe  ist eine unregelmäßig erscheinende Serie zum Thema In-Game-Fotografie. Dieses Mal gibt uns James Snook die Ehre - zu finden auf Flickr und Steam. 
Ladies and gentlemen, friends of this craft called in-game photography - James in his own words.
 
My motivation for capturing in-game screenshots is an extension of the reason I like to play video games in general: It's a great way to escape reality. I love to visit fantastical words and do things I could never do in real life. It's my way of relaxing and relieving the stress of a hard work day. 
Feb 19 12:02

Gamesradio: fm4 Extraleben #5

1446

Heute, Mittwoch abend geht "Extraleben" zum fünften Mal on air: Conny, Robert und ich plaudern ab 20 Uhr wieder auf fm4 über Computerspiele. Thema diesmal: Hype.

Wann ist ein Hype ein Hype? Hat es etwas mit Erfolg zu tun? Mit Zufällen? Oder doch eher mit überdurchschnittlich großen Marketingbudgets? Und wo liegen die Grenzen zwischen Enthusiasmus, Hype und Hysterie? So ganz leicht ist das mit der Definition von Hype gar nicht. Ein Hype, so klärt uns Wikipedia auf, ist eine "meist kurzlebige, in den Massenmedien aufgebauschte oder übertriebene Nachricht, die gezielt von Interessenträgern zur Werbung für bestimmte Ideen, Personen oder Produkte lanciert wurde". Das kommt uns als Computerspielerinnen und -spielern sicher bekannt vor - doch es gibt natürlich auch andere Hypes als jene, die lanciert wurden. Die ergeben sich dann wie Naturereignisse ganz automatisch.

JA, DAS BEDEUTET FLAPPY BIRD. #dealwithit 

Wie üblich ist die Sendung entweder auf fm4.orf.at im Stream oder danach eine Woche on demand nachzuhören.

Feb 14 14:47

Was man spielen soll: NaissanceE

1436

Keine Reviews, aber: Wir sagen ab sofort, Was man spielen soll

Was: NaissanceEWindows, 14,99€

NaissanceE ist ein First-Person-Exploration-Spiel. Auf Waffen wird völlig verzichtet, stattdessen werden wir von einfachen Rätseln und weniger einfachen Geschicklichkeitspassagen gefordert. Obwohl NaissanceE linear ist und es stets nur einen Weg vorwärts gibt, fühlt man sich in den riesigen, abwechslungsreichen Umgebungen stets als Entdecker. Ohne Worte erzählt NaissanceE durch seine riesenhaften Architekturen und unseren Weg durch diese menschen- und wortlose Welt eine Geschichte über Einsamkeit und Gefahr. Der Weg ist das Spiel.