Das verspielte Dutzend

Barbara Lippe, Teaserlogo

Im zweiten Teil der Klassik-Interviewserie "Das verspielte Dutzend" spricht Robert Glashüttner mit Barbara Lippe, visuelle Gestalterin, darstellende Künstlerin und Unternehmerin. Das Gespräch findet am 12. Oktober 2011 in den Räumlichkeiten des ehemaligen Entwicklerstudios Game Gestalt in Wien statt.

SUBOTRON-Logo

Im ersten Teil der Klassik-Interviewserie "Das verspielte Dutzend" spricht Robert Glashüttner mit Jogi Neufeld, dem Gründer und Betreiber der Gameskulturinitiative SUBOTRON in Wien. Das Gespräch fand am 9. Juni 2011 zu einer späteren Frühstückszeit statt.

Vor fünf Jahren hat Robert Glashüttner zwölf ausführliche Gespräche mit interessanten Menschen der deutschsprachigen Gameskultur geführt. Dazu wurden tolle Fotos gemacht. Es hätte ein schickes Buch daraus werden sollen, doch es ist nie erschienen. Es wäre aber schade, die Interviews für immer in den digitalen Schränken vermodern zu lassen. Deshalb gibt es sie jetzt hier zu lesen. Eines pro Monat. Ein Vorwort.