VGT Advent #21

1315 Der Advent geht im Eilschritt seinem Ende entgegen... sprinten wir am 21. Tag mit.

Wie, die gesamte Geschichte von der Krippe ans Kreuz dauert zu lang in The You Testament? Die Bibel hat zu viele Seiten, die Eucharistiefeier zieht sich gerade dieser Tage ewig hin, und Max von Sydow drei Stunden lang beim Leiden zusehen mögen wir auch nicht? Ja, ist Weihnachten denn völlig verloren für diese schnellebige Zeit?!

Nicht unbedingt. Die findigen Tüftler von Molleindustria, wie stets genaue Beobachter des Weltenwandels, haben Weihnachten einen zeitgemäßen Rahmen verpasst: In Run, Jesus, Run!  haben wir zehn Sekunden, um den Messias von der jungfräulichen Zeugung zur Erlösung der Menschheit zu führen. Da kann Weihnachten gar nicht schnell genug kommen.

1314

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
URL